Das Spiel

Conflict Poker packt ein heisses Eisen an und bietet dafür ein Setting, in dem Kreativität und Reflexion zum Tragen kommen. Vier bis neun Spielende machen sich mit einer Spielleiterin auf einen anderthalbstündigen Weg mit einer Mise en place (ein Konflikt taucht auf, Rollen werden verteilt), mit einer Konfliktsitzung (das spielerische Herzstück) und einer sorgfältigen Reflexion zum Ausklang und Aufbruch zurück in die verschiedenen Arbeitswelten. Ihnen bietet sich die Chance, handfeste und realistische Konflikte erleben und gestalten zu können, anstatt sie zu erleiden.